“Cyrus” Ein Musterbeispiel für Nachhaltigkeit im Audiobereich.

“Cyrus” Ein Musterbeispiel für Nachhaltigkeit im Audiobereich.

Geposted von Claus Buecher am

Für Cyrus ist Nachhaltigkeit seit der Firmengründung der zentrale Bestandteil seiner Marke. Das äußert sich auf vielerlei Weise.

Punkt1: Ist die individuelle Produktlebensdauer. Ein gut entwickeltes Produkt wird über viele Jahre perfekt funktionieren. Das heißt auch für alte Cyrus Geräte aus den 80er Jahren gibt es immer noch die Möglichkeit diese Instand zusetzen.

Punkt2: Cyrus-Produkte waren schon immer aufrüstbar. Der modulare Aufbau mit separaten DAC-Karten, externen Netzteilen und weiteren Optionen ermöglichen es, das System im Laufe der Zeit weiter auszubauen und die Geräte auf ein noch besseres Klangniveau dadurch zu bringen.

Das verhindert das man seine schon vorhandenen Geräte entsorgen muss, dies ist die ultimative Form der Wiederverwendung bzw. des Recyclings.

Und dann gibt es noch diese Möglichkeit.

← Älterer Post Neuerer Post →

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Blog

RSS
Serblin&Son "Frankie" Vorverstärker erste Erfahrungen von einem Händlerkollegen aus Polen!
Frankie Serblin&Son Röhre Transitor

Serblin&Son "Frankie" Vorverstärker erste Erfahrungen von einem Händlerkollegen aus Polen!

Von Claus Bücher

Seit einiger Zeit testen wir in unserem Showroom einen sehr interessanten und hervorragend verarbeiteten Solid-State-Amp-Vorverstärker 'Frankie' von Serblin & Son! Er ist praktisch zwei Geräte...

Weiterlesen
Jeff Beck & Beth Hart-I`d Rather Go Blind Live 2017
Musiktipp

Jeff Beck & Beth Hart-I`d Rather Go Blind Live 2017

Von Claus Bücher

Wenn ich mir nur eine Sängerin vorstellen könnte, die der großen Etta James gerecht wird, wäre es Beth. Und dazu noch Jeff Beck, einer der...

Weiterlesen